Fernseher 43 Zoll Test 2021

Fernseher-43-Zoll-Test

Ein 43 Zoll Fernseher eignet sich sehr gut als Zweitgerät, kann aber auch gern als Hauptfernseher verwendet werden. In jedem Fall braucht er für das entsprechende Wiedergabevergnügen eine gute Performance. Wir haben uns für Sie auf dem Markt umgesehen und das Angebot in unserem Fernseher 43 Zoll Test unter die Lupe genommen.

Uns kam es bei unserem Test darauf an, dass das Bild sehr gut mit gestochen scharfen Kontrasten und lebensechten Farben wiedergegeben wird. Dazu muss der Ton das Bild abrunden. Auch sollte das Gerät in der Lage sein, ein gutes Gaming-Vergnügen zu liefern und es muss sich leicht bedienen lassen. Unsere Favoriten finden Sie hier in unseren Top 6 zusammengefasst.


Was ist das Beste Fernseher 43 Zoll – Schnelle Antwort

Siehe auch:


Top 6 im Fernseher 43 Zoll Test

1. Samsung GQ43Q60AAUXZG QLED 4K TV 43 Zoll Fernseher

Samsung-GQ43Q60AAUXZG-QLED-4K-TV-43-Inch

Der Samsung GQ43Q60AAUXZG 43 Zoll Fernseher kommt in einem sehr eleganten Airslim Design und erweckt den Eindruck, als würde er direkt mit der Wand zu einer Einheit verschmelzen. Damit fügt er sich in jedes Wohnzimmer ein und bietet einen guten Anblick.

Der Quantum Prozessor 4K arbeitet mit künstlicher Intelligenz und verbessert den Ton, das Bild und die Funktionen erheblich. Das schlägt sich in sehr kurzen Ladezeiten beim Starten von Apps und beim Umschalten nieder. Ebenfalls werden durch ihn der Kontrast, der Sound und die Helligkeit optimiert. Das erfolgt in Echtzeit. Darüber hinaus werden andere Inhalte auf die Auflösung hochgerechnet.

Mit der Dual LED-Hintergrundbeleuchtung gibt es einen großen Bereich an Farbtönen. Der Sound folgt der Bewegung der Objekte und er passt sich dem Geschehen an. Das Menüführung ist jedoch ein wenig unübersichtlich, so dass man bei den Einstellungen schnell den Überblick verliert.

Vorteile:

  • Sehr gutes Bild
  • Guter Sound passend zum Bild

Nachteile:

  • Komplizierte Menüführung

2. Sony KD-43X80J BRAVIA 43 Zoll Fernseher LED Ultra HD TV

Sony-KD-43X80J-BRAVIA-43-Zoll-Fernseher

Der Sony KD-43X80J BRAVIA 43-Zoll Google TV zeigt ein super Bild und verfügt über einen optimierten Sound. Mit Triluminos Pro und dem 4K HDR-Prozessor X1 werden eine Milliarde Farben dargestellt. Dazu kommen absolut lebensechte Kontraste. Ebenso sind Sättigung und die Helligkeit überragend.

Der Dolby Atmos Sound steht dem Bild in nichts nach. Dabei kommen die Töne aus unterschiedlichen Richtungen, so, als würde man direkt im Filmgeschehen sitzen. Das Steuerung erfolgt unter anderem mit der Stimme. Damit lassen sich Titel und Genres aussuchen und personalisierte Empfehlungen aufrufen.

Der Fernsehern arbeitet auch mit dem Smart Home und kann darüber gesteuert werden bzw. andere Smart Geräte steuern. Für das Funktionalität bezahlt man am Ende mit einem höheren Stromverbrauch, doch das sollte einem das Vergnügen wert sein.

Vorteile:

  • Sehr gute Bild- und Tonwiedergabe
  • Steuerung mit Sprache und Smart Home

Nachteile:

  • Hoher Stromverbrauch

3. TCL 43P721 Fernseher 43 Zoll Smart TV

TCL-43P721-LED-Fernseher-43-Zoll-Smart-TV

Der TCL 43P721 Fernseher 43 Zoll kommt mit 4K HDR. Das bedeutet, er verfügt über einen verbesserten Kontrast, bessere und vor allem präzisere Farben und eine optimierte Detaildarstellung. Dazu kommen sehr gute helle und dunkle Schattierungen. Mit dem Motion Clarity Algorithmus werden auch rasante Bewegungen sehr scharf dargestellt. Das ist besonders bei Sport und Action Filmen von Bedeutung.

Mit Android 11 und Google Play Store lassen sich viele Inhalte und viele Apps herunterladen. Ebenso kann direkt auf dem Fernseher gespielt werden. Für das Streaming stehen eine Reihe von Apps, darunter Netflix und Prime Video, zur Verfügung.

Die Steuerung erfolgt unter anderem dank dem Google Assistant über Sprache. Auch ist das Gerät mit Alexa kompatibel. Die Bedienungsanleitung ist jedoch viel zu kurz und praktisch nicht hilfreich. Man muss sich auf eigene Faust durch die Menüs finden.

Vorteile:

  • Sehr gute Wiedergabe
  • Unzählige Möglichkeiten im Hinblick auf Streaming und Apps

Nachteile:

  • Der Bedienungsanleitung ist viel zu spartanisch ausgefallen

4. LG 43UP77009LB 43-Zoll UHD Fernseher

LG-43UP77009LB-43-Inch-UHD-Fernseher

Der LG 43UP77009LB 43-Zoll Fernseher bringt mit seinem Quad Core 4K Prozessor eine präzise Wiedergabe mit leuchtenden Farben. Dazu kommt eine zweistufige Rauschreduzierung, so dass die Inhalte sehr sauber dargestellt werden. Mit dem 4K Upscaling werden auch ältere Filme und Serien auf die 4K Auflösung hochgerechnet.

Die Farben werden intensiv und präzise wiedergegeben. Das ergibt einen lebensechten Eindruck und eine echte Kinoatmosphäre. Mit Active HDR werden die gängigen Formate in HDR10 Pro und HLG in bester Qualität wiedergegeben. Ein intensiver Surround Sound und Bluetooth Speaker runden das Erlebnis ab.

Ein Filmmaker Mode erlaubt es, der Inhalte so wiederzugeben, wie es die Filmemacher wollten. Daneben gibt es auch einen Game Optimizer, der für das richtigen Bild- und Toneinstellungen für das Spielen sorgt. All diese Funktionen sind jedoch energieaufwendig. Dementsprechend steigt auch der Verbrauch.

Vorteile:

  • Sehr gute Darstellung
  • Gaming Optimizer

Nachteile:

  • Energiehungrig

5. Samsung GQ43LS03AAUXZG The Frame QLED 4K Fernseher 43 Zoll

Samsung-GQ43LS03AAUXZG-QLED-4K-TV

Der Samsung GQ43LS03AAUXZG Fernseher bringt neben einen leicht auszusprechenden Namen eine super Performance. Für letztere ist der Quantum Prozessor 4K, der die Wiedergabe der Farben, Bilder und des Tones aufeinander abstimmt. Dazu gehört auch eine Optimierung der Kontraste, die selbst bei schnellen Bewegungen super scharf sind.

Mit Adaptive Picture passt der Fernseher sowohl das Bild, als auch den Sound, automatisch an die Umgebung an. Dazu passt, dass der Fernseher ultraschlank ist und sich super in das Wohnzimmer einfügt. Dafür gibt es sogar einen Art Modus, der aus dem Fernseher ein Kunstwerk macht.

Mit einer One Cable Solution und einer passenden Wandhaltung lässt sich das Gerät gut installieren und mit allen externen Geräten verbinden. Das Menüführung ist jedoch ein wenig umständlich, so dass man viel Zeit mit den Einstellungen zubringen muss.

Vorteile:

  • One Cable Solution
  • Mitgelieferte Wandhaltung

Nachteile:

  • Ein wenig komplizierter Aufbau der Software

6. Nokia Smart TV 4300A 43-Zoll Android TV 4K UHD

Nokia-Smart-TV-4300A-43-Zoll

Der Nokia 43 Zoll Fernseher macht jedes Detail in kristallklarer Qualität erkennbar. Dafür sorgt nicht zuletzt HDR10, womit die Bilder noch realistischer und fast schon greifbar werden. Die Farbwiedergabe zeigt 1 Milliarde Töne, woraus sich ein echtes Kinoerlebnis und das im eigenen Wohnzimmer ergibt.

Die Fernbedienung verfügt über beleuchtete Tasten. Damit kann man während ausgedehnter Fernsehabende immer den richtigen Knopf zum Drücken finden. Alternativ kann das Gerät auch mit der Stimme über einen integrierten Sprachassistenten gesteuert werden. So lassen sich die gewünschten Inhalte noch schneller aufrufen.

Der Sound steht dank Dolby Audio und DTS dem Ton in nichts nach. Damit wird das Kinoerlebnis komplettiert. Es wird jedoch keine Bedienanweisung mitgeliefert. Das gibt es nur auf der Seite des Herstellers als PDF Download. Ohne sie ist das Einrichten unnötig kompliziert.

Vorteile:

  • Sehr gute Bild- und Tonwiedergabe
  • Beleuchtete Fernbedienung und Sprachsteuerung

Nachteile:

  • Es wird keine Anleitung mitgeliefert

Dinge, die Sie beim Kauf eines Fernseher 43 Zoll beachten sollten

43-Zol-TV

  • Display-Technologie

Obwohl es schwierig sein kann, einen Fernseher mit OLED 4k Technologie zu finden, ist dies eine der neuesten Displaytechnologien auf dem Markt, die eine hohe Farbgenauigkeit und tiefe Schwarztöne bietet. Sie sind viel besser als LED Fernseher. Das Software in einer OLED 4k HDR Einheit steuert jedes einzelne Pixel in der organischen LED-Schicht, um eine so hohe Bildqualität zu erreichen. OLED Fernsehern haben jedoch einen Premium Preis. Der Begriff „Local Dimming“ bei einem LCD-Fernseher bedeutet, dass die Hintergrundbeleuchtung hinter schwarz angezeigten Teilen des Bildschirms gedimmt wird, sodass die Schwarztöne tiefer erscheinen. Dies ist ideal für Inhalte mit dunkleren Szenen. Der Differenz zwischen Spitzenhelligkeit und Schwarzwert wird als Kontrastverhältnis bezeichnet.

Abgesehen von OLED-Fernsehern ist LED LCD derzeit die gebräuchlichste Art von Anzeigetechnologie auf dem Markt, und jede große TV-Marke bietet LED LCD TV an. Bei dieser Technologie beleuchtet eine LED den Bildschirm von hinten, was einen größeren Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ermöglicht. Der Bildschirm selbst verwendet LCD Technologie. Ein LCD Modell mit LED Hintergrundbeleuchtung über den gesamten Bildschirm bietet eine bessere Bildqualität als eines mit LED Hintergrundbeleuchtung nur an den Rändern.

  • Auflösung

4K Auflösung ist die „nächste große Sache“ in der Display Technologie. Fernsehhersteller überschwemmen den Markt jetzt mit 4K Fernsehern, einem Upgrade von Fernsehern mit HD-Auflösung.

Ein 4K-Fernseher, auch Ultra HD oder UHD genannt, bietet eine Auflösung von 3840×2160 Pixeln (ca. 8,3 Millionen Gesamtpixel). Das sind etwa viermal mehr Pixel insgesamt als bei einer HD Auflösung von 1920×1080.

  • Hochskalieren der HD-Programmierung auf 4K

Obwohl TV Hersteller auf 4K Auflösung setzen, senden die Programmanbieter immer noch hauptsächlich in HD Auflösung. Aus diesem Grund bieten die meisten der besten 43 Inch Ultra HD TV die Möglichkeit zur Hochskalierung.

  • Tatsächliche Bildwiederholrate

Hersteller messen die Bildwiederholfrequenz des Fernsehbildschirms in Hertz oder Hz und geben an, wie oft pro Sekunde das Bild auf dem Bildschirm neu gezeichnet wird. Der gängigsten Bildwiederholfrequenzen sind 60 Hz, 120 Hz oder 240 Hz.

Es kann schwierig sein, Aktualisierungsraten zwischen Marken zu vergleichen, was frustrierend ist, da jeder Hersteller seine eigenen Methoden zur Messung der Aktualisierungsrate hat, einschließlich der Angabe von Markennamen für das Aktualisierungsrate. Wenn ein Hersteller eine effektive Bildwiederholfrequenz angibt, ist diese normalerweise doppelt so hoch wie die tatsächliche Bildwiederholfrequenz.

  • Smart-TV

Die meisten 43-Zoll Smart 4K-Fernseher verfügen über integriertes WLAN, einschließlich aller Geräte auf unserer obigen Liste. Und die Tatsache, dass sie Streaming-Dienste entweder über eine WiFi oder Ethernet Netzwerkverbindung akzeptieren können, macht sie zu Smart-TVs. Jeder TV-Hersteller bietet jedoch seine eigene Marke von Smart-TV-Schnittstellen und -Diensten an.

Smart TVs haben normalerweise Apps wie Apple TV, Amazon Fire TV, Roku TV und andere direkt integriert und haben andere Möglichkeiten, mit einem Smart Home zu interagieren.

  • Häfen

HDMI Anschlüsse geben Ihnen die Möglichkeit, Audiooptionen, Gaming-Hardware, Streaming-Geräte, Bluray-Player oder Set-Top-Boxen an Ihren Fernsehern anzuschließen. Suchen Sie also nach einem Modell mit vielen HDMI-Anschlüssen.

Die meisten Fernsehern und Ihr Smart HDTV bieten auch andere Anschlüsse, darunter USB, Composite-Video und digitales Audio.

  • Preis

Wenn es darum geht, den Sweet Spot im Markt zwischen Preis und Bildschirmgröße zu finden, steht der 43 Inch TV Markt derzeit im Fokus, da die Geräte beginnen, unter den magischen Preis von 800€ abzurutschen. Da die Preise schnell sinken, suchen Sie nach den besten Fernsehern. Mit einer Preissenkung können Sie möglicherweise sogar über 43-Zoll hinausgehen.

 


Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Was ist 4K und Ultra HD?

Diese Begriffe zeigen eine ähnliche Sache – das Fernsehauflösung von 4K Bildschirmen bietet viermal viele Pixel als hohe Bildschirme (8,3 Millionen Pixel auf dem Bildschirm). Auf der anderen Seite ist es recht klar und bringt bessere Bilder.

Kennen Sie HDR und HDR10+?

HDR steht für HDR (High Dynamic Range). Es funktioniert, um so viel Licht und Tiefe im Bild zu erhalten. Darüber hinaus bietet es eine große Auswahl von mehr als einer Milliarde Farben. HDR10+ ist seine Erweiterung, macht aber durch die Verwendung von Metadaten ein noch verfeinertes Bild.

Was können die besten 43 Inch Smart TVs?

Die besten 43-Zoll-Fernseher sind der Smart-TVs, die sich mit dem Internet verbinden können, insbesondere ohne dass ein zweites Gerät wie der Amazon Fire Stick benötigt wird. Sie sind wahrscheinlich mit einer Vielzahl bekannter Catch-up-Streaming-Anwendungen wie ITV Hub und Abonnementdiensten wie Netflix vorinstalliert. Das Smart TV wird den Kunden sogar Zugriff auf verschiedene Internetanwendungen oder Dienste wie Nachrichten, Klima und soziale Medien bieten.

Notiz:Die Option der vorinstallierten Apps oder der Möglichkeit zum Herunterladen kann von Smart-TV-Hersteller zu Modell unterschiedlich sein, so dass es sich lohnt, das Modell, das Sie interessieren möchten, doppelt zu prüfen. Nicht alle kompatiblen Anwendungen werden schnell installiert, sodass Sie Anwendungen möglicherweise manuell aus dem Online-Shop des Smart-TVs herunterladen möchten, wie dies bei Telefonen und Tablets der Fall ist.

Was sind die idealen Anwendungen für die besten 43-Zoll Smart TVs?

Der idealen Apps sind diejenigen, das Ihnen die führenden Unterhaltungsoptionen, Attribute und Zuverlässigkeit bieten. Auf der anderen Seite empfehlen wir Netflix, BBC iPlayer und Spotify.

Denken Sie daran, dass Sie für einen besseren Betrieb dieser Anwendungen eine Ethernet-Verbindung oder WLAN mit einer stabilen Internetverbindung und unbegrenzten Datenlimits benötigen. Das Spotify- und YouTube-Premium fordert Sie auf, eine Gebühr für das Nutzung der Inhalte zu zahlen, obwohl auch kostenlose Testversionen verfügbar sind.

Wie groß ist ein 43 Zoll Fernseher?

Die Bildschirmdiagonale für einen 43 Zoll Fernseher beträgt umgerechnet 109 cm. Danach richten sich seine Breite und das Höhe, die sich auf 96 cm und 55 cm belaufen.

Warum kann mein 43 Zoll Fernseher keine Apps herunterladen?

Ob und welche Apps heruntergeladen werden können, hängt vom Betriebssystem ab. Android bietet zum Beispiel eine reiche Auswahl an Apps, Inhalten und Spielen. Diese lassen sich über den Google Play Store herunterladen. Andere Betriebssysteme erlauben den Zugriff über andere Stores, zum Beispiel App Stores oder nur über Stores des Herstellers. Diese machen es schwer, der gewünschten Apps herunterzuladen.

Wie verbinde ich externe Lautsprecher mit meinem TCL 43-Zoll 4K Fernseher?

Der TCL 43 K Fernseher bietet High End 5.1 Surround Sound. Dieser kann jedoch nicht über die mitgelieferten Lautsprecher allein abgespielt werden. Es gibt jedoch einen eigenen Anschluss, der auch so erkennbar und beschriftet ist. Darüber lassen sich externe Lautsprecher verbinden und die Tonwiedergabe zu einem perfekten Erlebnis machen.

Wie weit sollte man von einem Fernseher 43 Zoll entfernt sitzen?

Der ideale Abstand zu einem TV ergibt sich aus dessen Bildschirmgröße. Dafür wird die Diagonale in cm als Berechnungsgrundlage verwendet. Für einen 43 Zoll Fernseher sind dies 109 cm. Der ideale Abstand für das beste Erlebnis sollte als Faustregel das Doppelte bis das Dreifache der Bildschirmdiagonalen betragen.

Das Doppelte von 109 cm ist 218 und das Dreifache 327 cm. Das heißt, nach dieser Faustregel sollte man 2,18 m bis 3,27 m vom Bildschirm entfernt sitzen. Diese Faustregel ist jedoch veraltet und bezieht sich auf Fernsehern, die herauskamen, bevor es eine 4K Auflösung gab.

Tatsache ist, dass hohe Auflösungen das Bild für das Auge viel angenehmer und vor allem weniger anstrengend wiedergeben. Damit ist es problemlos möglich, bei einer entsprechend hohen Auflösung, den Mindestabstand zu unterschreiten.

Wichtig ist bei dem Einschätzen des Abstandes, dass man weit genug vom Gerät entfernt sitzt, um das gesamte Geschehen auf einen Blick zu erfassen. Darüber hinaus sollte einem persönlich und ganz individuell das Bild gefallen.

Das bedeutet, dass man sich gern an die Faustregel vom Doppelten bis Dreifachen halten kann. Wer diesen Abstand jedoch unterschreiten möchte, kann dies ebenso gern tun, soweit er selbst damit zufrieden ist.

Wieviel wiegt ein Fernseher 43 Zoll?

Das Gewicht eines 43 Zoll Fernsehern liegt durchschnittlich bei 7,6 kg. Damit ist er im Grunde genommen leicht genug, um von einer Person transportiert zu werden. Dennoch ist es ratsam, beim montieren an der Wand mit zwei Personen zu Werke zu gehen.

Leave a Comment